Hoher Besuch: Ein Star gibt sich die Ehre

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Draußen hat es zwar nach wie vor gefühlte -273°C, doch es gibt einen Lichtblick. Pünktlich zum ersten März haben sich heute Frühlingsboten in unserem Garten eingefunden: Stare!

Zwei sind es, die gierig unser Vogelfutter plündern – kein Wunder, wenn sie nach ihrer langen Reise heißhungrig sind. Aber wahrscheinlich fragen sie sich bei diesen Temperaturen, ob sie nicht doch zu weit in Richtung Nordpol geflogen sind.
Wenn ich an ihrer Stelle wäre, ich würde bestimmt auf der Stelle umkehren und dorthin zurückfliegen, wo ich hergekommen bin. 😉

Werbung

2 Gedanken zu „Hoher Besuch: Ein Star gibt sich die Ehre

  1. Wie schön! Hoffentlich finden die Kameraden für die nächste Tage noch irgendwo ein warmes Plätzchen. Wir haben im Garten noch keine Stare entdecken können. An unserer Futterstelle balgen sich die Spatzen mit den Meisen. 🙂 LG

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, Spatzen und Meisen haben wir auch viele. Gerade bei den Spatzen sind es richtige Horden. 🙂
      Aber sicherlich werden bald auch noch mehrere Stare ankommen. Das Wetter soll ja endlich besser werden, dann werden sie sich sicher wohl fühlen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s