Der Kürbis hat seinen großen Tag

Halloween Schnitzkürbis

Es ist die einzige Gartendekoration, die unseren Kindern wirklich wichtig ist: Um diese Zeit des Jahres muss ein leuchtender Kürbiskopf vor der Haustüre stehen. Unbedingt!
Aber es war viel zu tun, ständig musste ich diese Aufgabe vertagen. Die Kinder hatten schon Angst, sie müssten dieses Jahr auf ihr gruseliges Schnitzgemüse verzichten.
Pünktlich auf den letzten Tag habe ich es dann noch geschafft, heute konnte ich ihn fertigstellen.

Und weil die Kinder gerade so viel Freude in der Küche hatten, ging es gleich weiter: Wir machten wir uns einige Halloween-Kekse. Sozusagen als kleinen Vorgeschmack auf das Plätzchenbacken zu Weihnachten, das ja gar nicht mehr weit entfernt ist…

Halloween Kekse

Ganz egal ob ihr diese Tage mehr Wert auf Allerheiligen, Reformationstag, Halloween, Samhain, Hallowmas oder etwas anderes legt: Ich wünsche euch allen eine gute Zeit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s