Schwer beschäftigte Blaumeisen

Blaumeise mit Nistmaterial

Die Blaumeisen beobachten im Moment jeden unserer Schritte im Garten argwöhnisch. Die Zeit des Nestbaus ist gekommen und dabei benehmen sie sich immer ganz geheimnistuerisch und verstohlen. Wenn wir ihnen auch nur einen Schritt zu nahe sind, fliegen sie das auserkorene Vogelhäuschen nicht an, sondern hüpfen nervös in den Ästen auf und ab. Sie behalten uns so lange misstrauisch im Visier, bis wir wieder den nötigen Sicherheitsabstand einhalten.

Blaumeise vor dem Vogelhäuschen
Erst noch ein genauer Blick in die Runde, ob die Luft wirklich rein ist.
Blaumeise beim Nestbau
Die Blaumeise fühlt sich sicher und wagt sich hinein.

Ich freue mich schon darauf, wieder junge Blaumeisen mit ihren Eltern im Garten zu haben. Hoffentlich geht alles gut beim Brüten und der Aufzucht, denn dann sieht es vielleicht bald so aus im Vogelhäuschen:

Junge Blaumeise

 

4 Gedanken zu „Schwer beschäftigte Blaumeisen

  1. Bei uns habe ich heute im Garten ziemlich Ähnliches beobachtet, nur so schöne Fotos habe ich nicht zusammen bekommen. Ich wünschte, ich könnte die Rufe der Blaumeisen verstehen. Mir kommt vor, das Männchen kommt manchmal zum Brutkasten und bringt etwas. Dann sitzt es vor dem Loch und ruft, aber das Weibchen ist selber unterwegs. Dann fliegt das Männchen suchend herum und schimpft: Wo ist sie denn schon wieder? Ich rackere mich ab, und sie treibt sich rum…
    Mag sein, dass das ungerechtfertigt vermenschlicht, aber sie sind schon immer jedes Jahr sehr aufgeregt, wenn die Brutsaison endlich los geht.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, unsere Meisen schimpfen auch viel! 😀 Sie sind richtige kleine Nervenbündel, wenn sie ein Nest bauen.
      Aber dafür sind sie später umso entspanntere Eltern: Wenn der Nachwuchs geschlüpft ist, kümmern sie sich kaum noch um uns und schimpfen auch nicht miteinander. 😉
      LG Steffy

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s