Archiv des Autors: hollergarten

Fernweh nach Südfrankreich

Draußen schneit es und ist neblig, im Garten ist im Moment nichts zu tun. Deshalb wandern meine Gedanken zurück an wärmere Tage im sonnigen Süden Frankreichs. Ich habe die nasskalte Zeit genutzt, um anhand unserer vergangenen Reisen in die Provence, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sperber versus Buntspecht

Es war nicht unbedingt ein schöner Anblick und es war vor allen Dingen schwer mitanzuhören: Ein großer Schatten zischte durch den Garten und schon saß ein Sperber auf  dem Buntspecht, der jämmerlich rief.

Veröffentlicht unter Garten, Tiere im Garten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Harren auf den Häher

Seit Tagen sitze ich schon auf der Lauer. Doch der Eichelhäher, hinter dem ich her bin, ist ein vorsichtiger Bursche. Er besucht neuerdings unseren Garten und bedient sich am Vogelfutter, das die Spatzen ins Gras geworfen haben. Stets ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Tiere im Garten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wer klopfet an? Der Buntspecht!

Buntspechte am Vogelfutter im Garten Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiere im Garten | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Herbstliches Gelee mit Zierquitten, Mispeln, Kiwi und Orange

Unser Garten lockt zur Zeit mit herbstlichen Früchten, die sich wunderbar zum Einkochen als Marmelade oder Gelee anbieten:

Veröffentlicht unter Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine erste Mispel-Ernte

Alte, in Vergessenheit geratene Pflanzensorten sind meine Leidenschaft und so ist es kein Wunder, dass ich mich in die Mispel (Mespilus germanica) verliebt habe. Ein kleines Bäumchen kam einst in unseren Garten, doch dann musste ich mich lange Jahre gedulden. … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen