Ein Loblied auf den Juni

Der Sommer ist angekommen! Zwar bringt er gerade heuer stellenweise heftige Unwetter, doch im Allgemeinen steht der Juni für lange, sonnige Tage und kurze, warme Nächte. Wir nehmen mit von ihm, was wir nur können: Wir genießen den Garten und die Natur ringsherum. Wir freuen uns über die letzten Sonnenstrahlen abends am See und baden im angenehm warmen Wasser. Wenn es dämmert, freuen wir uns über herumschwärmende Junikäfer. Und wenn es endlich dunkel wird, leuchten zur großen Freude von Jung und Alt die Glühwürmchen in unserer Hecke.

„Ein Loblied auf den Juni“ weiterlesen

Klein. Kleiner. Mexikanische Minigurke.

Mexikanische Minigurke

Ich möchte euch heute eine Gemüsepflanze zeigen, die ich besonders gerne mag:
Die mexikanische Minigurke sieht aus wie die Miniaturausgabe einer Wassermelone. Sie hat den frischen, leicht säuerlichen Geschmack einer Gurke und kann mitsamt Schale gegessen werden.

Dieses leckere Kürbisgewächs ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Gemüsesortiments in unserem Garten. Je nach Witterung und Zeitpunkt der Pflanzung sind die ersten Früchte ab circa Juli reif und die Ernte geht ab da bis in den Herbst hinein. Vor allem die Kinder sind begeistert: Diese Gurken in Häppchen-Größe sind ein idealer kleiner Snack für zwischendurch. „Klein. Kleiner. Mexikanische Minigurke.“ weiterlesen