Bienenweide + Augenweide = Trauerweide

Bienenweide

Biene an WeidenblüteDiese eher botanische als mathematische Gleichung kam mir neulich, als ich unter einer großen Weide saß (Sir Isaac Newton hatte ja angeblich seine große Erleuchtung auch sitzend unter einem Baum… aber okay, meine Rechnung ist ETWAS weniger weltbewegend 😉 ).

Jedenfalls war der große Weidenbaum wahrlich schön anzusehen, er war leuchtend gelb mit seinen unzähligen Blüten. Und es sah aus, als hätten sich alle Bienen weit und breit genau hier verabredet.

So traurig wie ihr Name ist diese Weide also gar nicht, sie ist für die Bienen im Frühjahr ein wahres Fest. Oder doch, eine Sache ist vielleicht tatsächlich traurig: In unserem Garten hätte so ein Baum leider keinen Platz. 😉

Ein Gedanke zu „Bienenweide + Augenweide = Trauerweide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s