Neulich in den Bergen

Berge

Es ist Sommer und das Wetter meint es oft genug gut mit uns. Das bedeutet, dass wir viel draußen unterwegs sind. Mit den Alpen quasi vor der Haustür liegt es natürlich nahe, wohin es uns zieht. Also werden bei Wochenende und blauem Himmel die Rucksäcke gepackt und es geht los.

Für mich jedes Mal aufs Neue faszinierend ist die Flora und Fauna, die einem begegnet. Ich kann noch so sehr versuchen, die Artenvielfalt im Garten zu fördern – an die hier draußen in freier Wildbahn kann ich niemals herankommen. Aber seht selbst:

 

Einbeere und Tollkirsche

Überaus giftig…

war es überall. Zur Zeit gibt es in den Bergen reife Einbeeren (oben im Bild) und Tollkirschen (Beere und Blüte unten im Bild) zu sehen. Da meine Familie schon immer viel draußen unterwegs war, wurde mir von klein auf beigebracht, diese zu erkennen. Aber auch wenn man diese Beeren keinesfalls essen darf, sind sie doch schön anzusehen. Vor allem die glockenartigen Blüten der Tollkirsche gefallen mir. Im Garten möchte ich sie allerdings nicht unbedingt haben.


 

Wiese mit Blutweiderich und Mädesüß

Sumpfig…

war es auf dieser Wiese voller Mädesüß und Blutweiderich, an der ich mich kaum satt sehen konnte. Ich hätte ewig dort stehen können, um Schmetterlinge und Käfer zu beobachten, die sich hier tummelten – wie zum Beispiel der Pinselkäfer unten im Bild.

Pinselkäfer

 


Aaskäfer
Hoch hinaus…

wollten diese beiden, ein schwarzhörniger Totengräber (links im Bild) und eine rothalsige Silphe (rechts). Es sind beides Aaskäfer und deswegen vermutet man sie eher am Boden. Aber sie mochten wohl beide einmal etwas anderes sehen und erklommen daher Halme, um dort oben die Aussicht zu genießen. Wie praktisch für mich, so konnte ich sie gut fotografieren.

Die Totengräber sahen wir auch bei ihrer typischen und namensgebenden Beschäftigung, aber das Foto wollte ich mir dann doch lieber sparen, der Anblick war nicht so besonders anregend.

 


 

Es war schön, was wir alles beobachten konnten. Aber dennoch ist in den Bergen immer noch etwas anderes das absolute Highlight: Wenn man oben angelangt ist! 🙂

Alpen

4 Gedanken zu „Neulich in den Bergen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s